vita

Dr. Uta Ritsert

Geboren: ja.
Aufgewachsen: zwischen Himmel und Erde -
zwischen dörflicher (Str)enge und freilassender Wildnis in der Natur.

Weiter gewachsen ∞

∞ trotz Aufenthalt in mehreren Leer-Anstalten bis zur Reifeprüfung.

∞ durch Menschen mit besonderen Fähigkeiten als Heilerziehungspflegerin
bis zur staatlichen Anerkennung
(whatever that means).

∞ im Studium der Anthropologie
durch die Illusionen der Religionen bis hin zu den
Ur-Mysterien Afrikas.

∞ in und durch die Promotion mit dem Versuch,
die Form durch Sinn zu sprengen.

∞ durch die Geburt einer zauberhaften Tochter.

∞ im turbulent-bunten Tanz als Mutter und Seelengefährtin.

∞ an Ausbildungen, Studien, Forschungen und Kooperationen in, als und zu
Litho-Therapie, Geologie, Geomantie,
Symbolarbeit, archaischen Heilweisen, Rituellen Körperhaltungen und Trance,
afrikanischen Tänzen, Klang-Therapie,
Vizepräsidentin von Fair Trade Minerals and Gems...

∞ bei mytho-logischen Forschungs- und sonstigen Reisen durch
Ägypten, Bali, Belgien, Dänemark, England, Frankreich, Fuerteventura,
Gambia, Griechenland, Holland, Indien, Irland, Israel, Jemen, La Gomera,
Lanzarote, Ligurien, Litauen, Mallorca, Marokko, Norwegen, den Oman,
Österreich, Polen, Sardinien, die Schweiz, Spanien, Sri Lanka, Schottland, Schweden, Südafrika, die Toskana, Tunesien, Ungarn...

∞ mit der Fotographie: Forschungen, Ausstellungen und Präsentationen zum inneren Wesen des S(t)eins.